Grillschalen

Grillschalen stellen ein praktisches Hilfsmittel beim Grillen dar. Diese gibt es in verschiedenen Varianten, wie zum Beispiel für die einmalige Nutzung oder auch für den mehrfachen Gebrauch.

Ganz klassische Modelle bestehen dabei aus Aluminium und eignen sich für einen gemütlichen Grillabend. Varianten aus Edelstahl sind für einen dauerhaften Einsatz ausgelegt und daher sehr robust.

Nach der Nutzung können diese problemlos gespült und gereinigt werden. Die Aufgabe einer solchen Grillschale besteht darin, dass sie überschüssiges Fett vom Grillgut auffangen, damit dieses am Ende sehr saftig ausfällt. Zudem kann kein Fett in die Flamme gelangen und giftige Dämpfe werden vermieden. Durch die Auffangschale bleibt der Rost am Grill angenehm sauber.

Schutz für das Grillgut

Die Grillschale dient als Schutz, dass keine schädlichen Stoffe beim Grillen entstehen. Das Grillgut, wie zum Beispiel Fleisch oder Gemüse schmeckt am Ende zarter, weil es nicht mit dem Fett in Berührung kommt. Gerade wenn Du großen Wert auf eine gesunde Ernährung legst, bietet sich der Einsatz einer solchen Schale an.

Außerdem muss hinterher der Grillrost nicht aufwändig gesäubert werden, weil die meisten Fettreste sich in dem Auffangbehälter befinden. Dieser kann dann einfach und praktisch entsorgt und gereinigt werden. Somit ersparst Du Dir eine aufwändige Zeit bei der Reinigung.

Vorteile

Durch den Einsatz von Grillschalen, lässt sich das Essen auf dem Grill sehr schonend zubereiten. Zudem backt nichts an und das Wenden vom Grillgut lässt sich ohne Probleme erledigen. Auch kleine Stücke lassen prima verwenden, welche ansonsten oftmals durch den Grillrost durchfallen würden und vielleicht im Feuer landen.

Das ganze Vorhaben lässt sich sauber und ohne unangenehme Schmierereien durchführen. Dazu brauchst Du nur das gewünschte Grillgut in die Schale auf den Rost stellen und warten bis es fertig ist.

Verschiedene Formen und Größen

Solche Schalen zum Grillen gibt es in verschiedenen Ausführen, besonders beliebt sind dabei runde, halbrunde oder auch rechteckige Modelle. Bereits für kleines Geld gibt es einzelne Exemplare. Aber auch aber größere Pakete sind problemlos zu bekommen.

Unterschiede gibt es außerdem bei den Ausführungen, denn es gibt Varianten mit Beschichtungen oder auch ohne. Damit diese auch perfekt auf einen Grill passen, sind gängige Größen von 35 x 25 cm in rechteckiger Form oder 35 cm im Durchmesser in einer runden Ausführung.

Fazit

Schalen zum Grillen sind sehr sinnvoll, denn sie sorgen dafür, dass das Grillgut keinen direkten Kontakt zum Grillrost bekommt. Zudem verhindern sie eine übermäßig starke Verschmutzung, weil sich das Fett beim Grillen in der Schale sammelt und anschließend leicht entsorgt werden kann.

1–12 von 21 Ergebnissen werden angezeigt